Landkreis Neuburg-Schrobenhausen wächst weiter

Zum ersten Mal leben mehr als 95.000 Einwohner im Kreis. Das teilte das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung mit. Zum Stichtag am 30. Juni 2016 lebten insgesamt 95.539 Menschen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen, das sind knapp eintausend mehr als im Vorjahr. Prozentual am meisten gewachsen ist die Gemeinde Oberhausen. Die höchsten Einwohnerzahlen haben aber immer noch Neuburg an der Donau, Schrobenhausen und die Gemeinde Karlshuld. Schlusslicht ist Rohrenfels mit 1.520 Einwohnern. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/landkreis-neuburg-schrobenhausen-waechst-weiter-42630/
2017-10-06T06:41:34+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg