Landkreis: Verstärkte Verkehrskontrollen in der Faschingszeit

Die Polizei hat am Wochenende bei Weichering ein betrunkenes Ehepaar aus dem Verkehr gezogen. Die Frau saß mit knapp 0,9 Promille Alkohol im Blut hinterm Steuer und muss jetzt 500 Euro Bußgeld zahlen. Ihr Mann auf dem Beifahrersitz hatte offenbar noch mehr getrunken. Ihm passte das Bußgeld nicht; deshalb beschimpfte er die Polizisten – jetzt bekommt er eine Anzeige. In dem Zusammenhang weist die Polizei auch noch mal drauf hin, dass es in der Faschingszeit mehr Verkehrskontrollen gibt. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/landkreis-verstaerkte-verkehrskontrollen-in-der-faschingszeit-124937/
2020-02-17T13:01:18+02:00
HITRADIO RT1