Landratsamt will Corona-Zahlen für alle 46 Orte im Landkreis Augsburg einzeln aufschlüsseln

Das Landratsamt Augsburg will jetzt doch die Corona-Infektionszahlen für die einzelnen Städte und Gemeinden im Landkreis aufschlüsseln. Bislang wird nur die Gesamtzahl veröffentlicht, wie viele Menschen sich im Landkreis mit dem Virus angesteckt haben. Das soll sich nach Kritik jetzt ändern. Künftig soll es für die insgesamt 46 Städte und Gemeinden eigene Zahlen geben. Dadurch werden künftig auch Hotspots sichtbar. Die Bürgermeister können dadurch zum Beispiel strengere Regeln wie ein Maskenpflicht einführen, die dann nur für den betroffenen Ort und nicht für den gesamten Landreis gilt. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/landratsamt-will-corona-zahlen-fuer-alle-46-orte-im-landkreis-augsubrg-einzeln-aufschluesseln-195501/
2020-11-11T06:32:08+01:00
HITRADIO RT1