Langweid: Radmuttern gelockert!

In Langweid-Foret hat ein Unbekannter die Radmuttern an einem Omnibus gelöst. Der Busfahrer bemerkte während der Fahrt auf der Parkstraße plötzlich komische Geräusche, die aus dem hinteren Bereich des Busses kamen. Er stieg aus und überprüfte, wo das herkam und stellte fest, dass die Radmuttern gelockert waren. Der Unbekannte muss sich am Donnerstag zwischen 10 und 17.15 Uhr an dem Bus zu schaffen gemacht haben. Die Polizei ermittelt jetzt wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Zeugen sollen sich melden. In der Vergangenheit hatte es im Augsburger Land immer wieder ähnliche Vorfälle gegeben. Glücklicherweise wurde bislang niemand verletzt. (ah/ff)

800 800
https://www.rt1.de/langweid-radmuttern-gelockert-54996/
2018-02-03T08:41:09+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg