„Lass Zukunft da!“ – Nachwuchswettbewerb „Jugend forscht“ geht in die 56. Runde

Nächstes Jahr findet zum 56. Mal der Nachwuchswettbewerb „Jugend forscht“ statt. Ihr könnt euch bis zum 31. Dezember anmelden und eure Projekte einreichen. Das Motto lautet „Lass Zukunft da!“ Mitmachen können Schüler, Auszubildende oder auch Studenten. Euer Projekt soll zeigen, wie unser Planet in Zukunft gestaltet werden könnte. Die Projekte werden dann im nächsten Jahr vorgestellt und ausgezeichnet. Im letzten Jahr haben zum Beispiel Schüler vom Neuburger Decartes-Gymnasium einen biologisch abbaubaren Kaffeebecher entwickelt, den man einfach auf dem Kompost entsorgen kann. Anmelden könnt ihr euch bis zum 30. November. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/lass-zukunft-da-nachwuchswettbewerb-jugend-forscht-geht-in-die-56-runde-136778/
2020-07-06T11:22:02+02:00
HITRADIO RT1