Lechhauser Trickdieb festgenommen: Ist auch diese Münze geklaut?

In den letzten Monaten hat ein Trickdieb immer wieder vor allem bei Senioren in Lechhausen geklingelt. In einigen Fällen war er erfolgreich und klaute unter anderem Bargeld. Jetzt hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der 64-Jährige sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft. Er hatte sich unter anderem als Dachdecker, Hausmeister und Polizist ausgegeben. Teilweise ging er durch Gärten in offen stehende Häuser und Wohnungen und bat um ein Glas Wasser. Sobald die Bewohner kurz in der Küche waren, durchsuchte er die Wohnung und verschwand wieder. Bei dem Mann fand die Polizei eine silberne Gedenkmünze (725 Jahre Friedberg „1264-1989“). Die stammt möglicherweise aus einem Diebstahl. Wer sie vermisst, kann sich bei der Kripo melden: 0821/323 3810. (dc/erl)

800 800
https://www.rt1.de/lechhauser-trickdieb-festgenommen-ist-auch-diese-muenze-geklaut-107386/
2019-08-06T05:41:49+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg