Neuer Besitzer – Leopardenspur auch weiterhin auf dem Augsburger Plärrer

Die Leopardenspur auf dem Augsburger Plärrer ist laut RT1-Informationen gerettet. Mit Freddy Zinnecker gibt es einen neuen Besitzer, der das traditionelle Fahrgeschäft weiterführen wird. Die Leopardenspur gibt es bereits seit vierzig Jahren auf dem Augsburger Plärrer. Der bisherige Besitzer Michael Heindel hatte im vergangen Jahr erklärt, dass er das Kultfahrgeschäft aus Altersgründen aufgeben wird. Eine Bestätigung der Stadt steht noch aus. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/leopardenspur-auch-weiterhin-auf-augsburger-plaerrer-94854/
2019-03-15T14:08:59+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg