Letzte Vorbereitungen vor der Winterpause – Blumenfeuerwerk auf der Landesgartenschau Ingolstadt

Auf dem Gelände der Landesgartenschau Ingolstadt laufen die Vorbereitungen auch kurz vor der Winterpause noch auf Hochtouren. An den sechs Gärten der Partnerstädte wurden mittlerweile hunderttausende Blumenzwiebeln. Die sollen bis zum nächsten Jahr dann zu einem großartigen Blütenfeuerwerk heranwachsen. Außerdem stehen schon ein paar Programmpunkte fest. Unter anderem soll es insgesamt drei Kinderfeste und jede Menge Mitmachaktionen geben. Die Landesgartenschau findet nächstes Jahr vom 24. April bis zum 4. Oktober statt. (eh) 

800 800
https://www.rt1.de/letzte-vorbereitungen-vor-der-winterpause-blumenfeuerwerk-auf-der-landesgartenschau-ingolstadt-120992/
2019-12-23T11:40:06+01:00
HITRADIO RT1