Lieferengpässe bei Corona-Impfstoff: Fast 480 Dosen im Landkreis angekommen

Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen hat jetzt doch knapp 480 Dosen des Corona-Impfstoffs von Biontech und Pfizer geliefert bekommen – am Freitag ist sogar noch eine zweite Lieferung geplant. Damit sind laut Schrobenhausener Kreiskrankenhaus nicht nur die Auffrischungsimpfungen gesichert, es können zusätzlich auch ein paar Termine für die erste Impfung vereinbart werden. Wegen Lieferengpässen wird in den nächsten Wochen auch in der Region weniger Impfstoff ankommen als eigentlich zugesichert. Das sorgt bei vielen Bürgern für Ärger. Sie können nicht verstehen, warum sie erst letzte Woche ein Schreiben vom Landrat bekommen haben, in dem sie gebeten werden, einen Impftermin zu vereinbaren und warum jetzt zu wenig Impfstoff da ist. Die Landkreise haben keinen Einfluss darauf, wie viel Impfstoff sie geliefert bekommen. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/lieferengpaesse-bei-corona-impfstoff-fast-480-dosen-im-landkreis-angekommen-209866/
2021-01-20T06:17:58+01:00
HITRADIO RT1