LKW mit Geldspenden aufgebrochen

In Waidhofen hat ein besonders dreister Dieb sein Unwesen getrieben. Der Täter brach in der Nacht auf Mittwoch (08.08.) einen LKW auf, während der Fahrer in der Kabine schlief. Der Mann hatte seinen LKW auf einem Parkplatz an der B 300 abgestellt. Geladen hatte er ausgerechnet hunderte Boxen mit Geldspenden. Der Täter klaute auf jeden Fall einige, wie viele genau kann im Nachhinein aber nicht mehr gesagt werden. Die Polizei bittet um Hinweise. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/lkw-mit-geldspenden-aufgebrochen-74000/
2018-08-09T11:17:41+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg