LKW mit Katzenfutter landet bei Dasing im Graben

An der B300 bei Dasing ist am heutigen Montagmorgen ein LKW mit mehreren Tonnen Katzenfutter im Graben gelandet. Der 60-jährige Fahrer war von Dasing nach Aichach unterwegs, geriet gegen die Leitplanke und kippte mit seinem LKW um. Der Mann wurde leicht verletzt in die Augsburger Uniklinik gebracht, sicherheitshalber wurde auch ein Notarzt mit dem Rettungshubschrauber eingeflogen. Die Abfahrt musste wegen der Aufräumarbeiten etwa fünf Stunden lang gesperrt bleiben. Für die Bergung mussten rund 16 Tonnen Katzenfutter geborgen und umgeladen werden. Der Sachschaden liegt bei geschätzten 35.000 Euro. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/lkw-mit-katzenfutter-landet-bei-dasing-im-graben-182150/
2020-08-10T14:03:15+02:00
HITRADIO RT1