LKW rammt Fußgängerbrücke an der Augsburger Messe und sorgt für Verkehrschaos

In Augsburg ist gestern ein Lkw mit einem offenbar nicht eingefahrenen Ladekran an der Fußgängerbrücke zur Messe hängen geblieben und hat für lange Staus im Feierabendverkehr gesorgt. Der Laster fuhr gegen 16 Uhr unter der Brücke hindurch. Er konnte erst am Abend geborgen werden. Die Polizei musste einen Statiker hinzurufen, da nicht klar war, wie schwer die Brücke bei dem Unfall beschädigt wurde. Sie bleibt vorerst bis Mittwoch gesperrt. (az/dc)

800 800
https://www.rt1.de/lkw-rammt-fussgaengerbruecke-an-der-augsburger-messe-und-sorgt-fuer-verkehrschaos-71235/
2018-07-18T06:42:19+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg