LKW-Unfall bei Neuburg: B16 komplett gesperrt

Die B16 musste am Montagvormittag bei Neuburg wegen eines LKW-Unfalls komplett gesperrt werden. Nach Angaben der Polizei ist der Unfall bereits kurz nach halb sieben Uhr morgens passiert: Ein LKW-Fahrer kam aufs Bankett ab, rutschte in den Straßengraben und rammte einen Baum. Der LKW hatte Türen und Fenster geladen. Der Verkehr musste solange über Neuburg umgeleitet werden. Riesige Kräne kamen zum Einsatz, um den LKW zu bergen. Der 62-jährige Fahrer des Lastwagens wurde mittelschwer verletzt. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei rund 60.000 Euro. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/lkw-unfall-bei-neuburg-b16-komplett-gesperrt-64712/
2018-05-14T12:55:21+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg