MAN Diesel&Turbo wendet sich von Diesel-Technologie ab

Der Großmotorenhersteller MAN Diesel&Turbo heißt ab sofort MAN Energy Solutions, zu deutsch: Energielösungen. Mitten in der Dieselaffäre wendet sich die MAN-Tochter von dieser Technologie ab und setzt künftig auf klimafreundlichere Antriebstechniken. So sollen Schiffsmotoren in Zukunft zum Beispiel weniger mit Schweröl betrieben werden und dafür mehr mit Gas. Wenn das Rudolf Diesel noch erleben würde: Er hatte Ende des 19. Jahrhunderts in Augsburg bei dem Vorläuferunternehmen von MAN den nach ihm benannten Motor entwickelt. Heute hat die VW-Tochter weltweit 14.000 Beschäftigte, davon 4000 am Unternehmenssitz in Augsburg. Die Augsburger MAN-Sparte soll demnächst abgespalten und ebenso wie der Augsburger Getriebehersteller Renk unmittelbar VW unterstellt werden. (az)

800 800
https://www.rt1.de/man-dieselturbo-wendet-sich-von-diesel-technologie-ab-68796/
2018-06-26T15:23:19+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg