Polizei sucht mit Hubschrauber nach Mann aus Lechhausen

Bei der Suche nach einem vermissten Mann aus Lechhausen hat die Polizei gestern Abend auch einen Hubschrauber eingesetzt. Wie die Einsatzzentrale auf RT1-Anfrage erklärte, hatte das erst am Abend Sinn, weil vorher aufgrund des schönen Wetters zu viele Menschen unterwegs waren. Bei dem Vermissten handelt es sich um einen 28-Jährigen, der vorgestern Abend nicht von einem Spaziergang zurückgekommen ist. Er ist häufig am Lech, am Kuhsee oder am Friedberger Baggersee unterwegs. Manchmal läuft er auch über die Felder nach Wulfertshausen. Der Vermisste ist Brillenträger, etwa eins 85 groß, hat kurze braune Haare und eine normale Statur. Bekleidet war der 28-Jährige mit einer kurzen grünen Hose, einem karierten Kurzarmhemd und neongrünen Turnschuhen. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen. (az)

800 800
https://www.rt1.de/mann-aus-lechhausen-vermisst-73386/
2018-08-03T10:58:17+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg