Mann aus Schmiechen bei Faschingsumzug schwer verletzt

Ein 34-jähriger Mann aus Schmiechen im Landkreis Aichach Friedberg ist am Samstagabend beim Faschingsumzug in Scheuring schwer verletzt worden. Der Mann war als Ordner eingeteilt und gegen kurz vor 21 Uhr vom Umzugswagen abgerutscht und unter den Anhänger geraten. Dort wurde er anschließend von den Doppelreifen erfasst und überrollt. Er musste mit schweren Verletzungen ins Klinikum Landsberg gebracht werden. Der 34-Jährige war laut Polizei stark betrunken. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/mann-aus-schmiechen-bei-faschingsumzug-schwer-verletzt-55074/
2018-02-05T06:25:23+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg