Mann baut Marihuana in Omas Garten an

Die Polizei kam dem 36-Jährigen über Hinweise aus der Nachbarschaft auf die Schliche. Der Mann hatte im Garten seiner Großmutter acht Cannabispflanzen in Kübeln aufgezogen. Die Staatsanwaltschaft durchsuchte daraufhin das Haus der Großmutter und die Wohnung des 36-Jährigen. Weitere Drogen konnten dabei aber nicht gefunden werden. Die Polizei muss die Pflanzen jetzt zuerst trocknen und wiegen. Erst dann wird anhand der Menge festgelegt, welche Strafe den Mann erwartet. (cg/az)

800 800
https://www.rt1.de/mann-baut-marihuana-in-omas-garten-an-71063/
2018-07-16T14:37:38+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg