Mann belästigt 13-Jährige auf offener Straße – Ein Jahr und zwei Monate auf Bewährung

Das Ingolstädter Amtsgericht hat einen jungen Afghanen verurteilt, weil er eine 13-Jährige auf offener Straße sexuell belästigt hat. Der 25-Jährige war Anfang Juni mitten auf der Straße auf das Mädchen zugegangen und hatte sich mehrere Sekunden an ihrem Körper gerieben. Die 13-Jährige erlitt damals einen erheblichen Schock. Der Mann hat vor Gericht alles gestanden, eine Aussage blieb dem Mädchen dadurch erspart. Der Vorsitzende Richter verurteilte den Jungen Mann zu einem Jahr und zwei Monaten auf Bewährung. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/mann-belaestigt-13-jaehrige-auf-offener-strasse-ein-jahr-und-zwei-monate-auf-bewaehrung-188252/
2020-09-23T11:31:35+01:00
HITRADIO RT1