Mann droht Hund in Fischach zu erschießen: Polizei-Großeinsatz!

Ein 76-Jähriger hat gestern in Fischach einen Polizei-Großeinsatz ausgelöst. Er war mit einer Frau in Streit geraten und hatte damit gedroht ihren Hund zu erschießen. Da der Mann früher Jäger war und einige Waffen besitzt, rückten am Ende mehrere Streifen aus Zusmarshausen und Augsburg an. Insgesamt 20 Polizisten waren im Einsatz. Die konnten den Mann beruhigen. Die Polizei nahm im Anschluss sicherheitshalber mehrere Waffen des Mannes mit. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/mann-droht-hund-in-fischach-zu-erschiessen-polizei-grosseinsatz-122363/
2020-01-15T15:37:46+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg