Mann fährt spätabends Ingolstädter Straße auf und ab – mehr als 1,6 Promille

In Neuburg haben sich gestern mehrere Anwohner über einen Autofahrer beschwert. Der Mann fuhr gegen 23 Uhr abends mit seinem Auto immer wieder die Ingolstädter Straße auf und ab. Die Polizei machte daraufhin einen 29-Jährigen aus Rennertshofen ausfindig. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,6 Promille. Damit ist der Führerschein wohl erst mal weg. (eh)

 

800 800
https://www.rt1.de/mann-faehrt-spaetabends-ingolstaedter-strasse-auf-und-ab-mehr-als-16-promille-102679/
2019-06-18T12:37:22+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg