78-Jähriger im Friedberger Baggersee ertrunken

Ein 78-Jähriger ist in der Nacht auf Dienstag im Friedberger Baggersee ertrunken. Die Polizei geht von einem tragischen Unfall aus, weitere Untersuchungen soll es nicht geben. Der Mann war am Montagabend gegen 19.30 Uhr zum Schwimmen geradelt und nicht mehr nach Hause gekommen. Seine Ehefrau verständigte um 2 Uhr die Polizei, diese fand den Mann kurz darauf tot im Baggersee treibend. Er wurde von der Wasserwacht geborgen. Die Kriminalpolizei hatte in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/mann-im-friedberger-baggersee-ertrunken-74992/
2018-08-21T10:14:43+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg