Mit heißem Wasser übergossen: Mann tot

Eine Frau aus Geisenfeld im Landkreis Pfaffenhofen soll am Wochenende ihren schlafenden Partner mit heißem Wasser übergossen haben. Der Mann ist jetzt gestorben, wie die Polizei auf RT1-Anfrage mitteilte. Die Frau sitzt in Untersuchungshaft, bereits am Samstag war laut Medienberichten gegen sie Haftbefehl erlassen worden.. Die 56-Jährige hatte zunächst den Notarzt gerufen und von einem Unfall gesprochen. Das stellte sich laut Polizei aber als nicht glaubwürdig heraus. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen in eine Spezialklinik in München geflogen. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/mann-mit-heissem-wasser-uebergossen-tot-43126/
2017-10-12T13:51:02+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg