Mann mit Samuraischwert sorgt für Aufregung in Ingolstadt

Ein Mann mit einem Schwert hat Dienstagnacht in Ingolstadt für Aufregung gesorgt. Mehrere Passanten meldeten sich deshalb bei der Polizei. Er habe in der Fußgängerzone immer wieder ein Samuraischwert aus einer Hülle gezogen und damit herumgespielt. Als die Polizisten den Mann ansprachen, flüchtete er, konnte wenig später aber geschnappt werden. Es handelt sich um einen 23-Jährigen, der tatsächlich ein scharf geschliffenes Samuraischwert mit einer 70 Zentimeter-Klinge bei sich trug. Er war zudem betrunken. Das Schwert stellten die Polizisten sicher. Den Mann erwartet eine Anzeige. (mac)

800 800
https://www.rt1.de/mann-mit-samuraischwert-sorgt-fuer-aufregung-in-ingolstadt-42478/
2017-10-05T06:24:55+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg