Mann verbrennt bei Eschenlohe im Auto: Augsburger Kennzeichen

Bei Eschenlohe ist am Samstag möglicherweise ein Mann aus Augsburg in seinem Auto verbrannt. Der Mann war mit einem Wagen mit Augsburger Kennzeichen ungebremst mit 80 km/h in die Beton-Tunnelmauer gekracht. Ein Ersthelfer versuchte noch, den im Auto eingeklemmten zu retten, musste aber wegen der Flammen den Rettungsversuch abbrechen. Der Tote ist bis zur Unkenntlichkeit verbrannt, ein DNA-Test soll jetzt Klarheit bringen. Weitere Personen befanden sich nicht im Auto. Ein Gutachter soll jetzt die Unfallursache klären (erl)

800 800
https://www.rt1.de/mann-verbrennt-bei-eschenlohe-im-auto-augsburger-kennzeichen-94232/
2019-03-11T06:07:13+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg