Marktsonntag lockt Tausende nach Oberhausen

Bei teils strahlendem Sonnenschein sind  rund 6000 Besucher zum Marktsonntag nach Oberhausen gekommen. Dort hatten die Geschäfte geöffnet. Außerdem war die Ulmer Straße für den Verkehr gesperrt. Rund 60 Händler boten dort ihre Waren an. Es gab unter anderem Essen, Kleidung oder Haushaltswahren. Auch auf dem Plärrer war am Sonntag nach zwei Tagen Regenwetter einiges los. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/marktsonntag-lockt-tausende-nach-oberhausen-39115/
2017-09-04T07:13:45+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg