Marwin Hitz verlässt den FCA

FCA-Torhüter Marwin Hitz verlässt den FC Augsburg. Der 30-Jährige hat den Verein an diesem Donnerstag darüber informiert. Wohin er wechseln wird ist noch unklar. Er wird am Samstag gegen Schalke sein Abschiedsspiel bekommen. Hitz war in der Saison 2013/2014 vom VfL Wolfsburg zum FCA gewechselt und dort Stammtorhüter geworden. Bereits in der vergangenen Saison hatte es Wechselgerüchte gegeben. Der FCA verpflichtete deshalb mit Fabian Giefer einen weiteren Torwart. Er muss jetzt mit Andreas Luthe um den Stammplatz im Tor kämpfen. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/marwin-hitz-verlaesst-den-fca-63659/
2018-05-03T15:28:46+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg