Maske auf Wertstoffhof

Auf den Wertstoffhöfen besteht eine Maskenpflicht. Darauf weist das Unterallgäuer Abfallwirtschaftsamt nochmal ausdrücklich hin. Viele scheinen die Maskenpflicht nämlich eher sehr locker zu nehmen. Es ist aber Fakt, dass auf dem ganzen Gelände der Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss. Nur so können die Kapazitäten voll ausgenutzt werden. Andernfalls müsste wieder auf die Blockabfertigung zurückgegriffen werden, die mit längeren Wartezeiten verbunden ist.

800 800
https://www.rt1.de/maske-auf-wertstoffhof-189675/
2020-10-02T09:16:27+01:00
HITRADIO RT1