Maskenkontrolle in Augsburg und der Region: Polizei zieht Bilanz

Auch hier bei uns in der Region haben Polizei und Ordnungsamt am Montag verstärkt die Maskenpflicht kontrolliert. 190 Polizeikräfte waren in Augsburg und ganz Nordschwaben unterwegs. Sie registrierten insgesamt 122 Verstöße gegen die Maskenpflicht. Die meisten Maskenmuffel saßen in Straßenbahnen und Bussen. Einige von ihnen kamen mit einer Verwarnung davon und müssen 55 Euro Strafe zahlen. Allerdings bekamen 100 Kontrollierte eine Anzeige. Bei ihnen werden außerdem auch jeweils 250 Euro Strafe fällig. Die Polizei Schwaben Nord wird die Maskenpflicht weiter streng kontrollieren. (lt)

800 800
https://www.rt1.de/maskenkontrolle-in-augsburg-und-der-region-polizei-zieht-bilanz-201479/
2020-12-08T18:43:31+01:00
HITRADIO RT1