Maskenpflicht für Fahrradfahrer in Augsburg gelockert

Die Stadt Augsburg lockert die Maskenpflicht für Fahrradfahrer ab dem heutigen Montag. Wer mit dem Rad auf der Straße unterwegs ist, ist davon künftig ausgenommen. Das gilt aber nicht auf gemeinsamen Geh- und Radwegen, oder auf Gehwegen mit Schild „Radfahrer frei“. Maske tragen gilt außerdem weiter am Kuhsee, an einigen Bereichen der Wertach und am Hochablass. Also überall dort, wo sich Fahrradfahrer und Fußgänger dicht auf dicht begegnen. An der Maskenpflicht für Radfahrer auch auf der Straße hatte es wegen der Unfallgefahr – zum Beispiel für Brillenträger – massive Kritik gegeben. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/maskenpflicht-fuer-fahrradfahrer-in-augsburg-gelockert-207144/
2021-01-12T04:17:41+01:00
HITRADIO RT1