Massenauflauf in Augsburg: Youtube-Star Leon Machère muss zahlen

Youtube-Star Leon Machère hat im vergangenen Jahr am Königsplatz fast eine Massenpanik ausgelöst – jetzt muss er deshalb 32.500 Euro zahlen. Das Landgericht Augsburg hat eine Beschwerde des Youtubers gegen einen Beschluss des Amtsgerichts zurückgewiesen. Wie die Behörde am Dienstag mitteilte, ist der Strafbefehl gegen Machère damit rechtskräftig. Er hatte zwar dagegen Einspruch eingelegt, war dann aber zum Prozess vor dem Amtsgericht nicht erschienen. Der 26-Jährige hatte im März vergangenen Jahres seine Fans zu einem spontanen Treffen zusammengetrommelt. Über Tausend Kinder und Jugendliche kamen – die Polizei konnte nur mit einem Großaufgebot eine Massenpanik verhindern. Eine Genehmigung für die Spontan-Party hatte der Youtuber nicht. (az)

800 800
https://www.rt1.de/massenauflauf-in-augsburg-youtube-star-leon-machere-muss-zahlen-73775/
2018-08-07T13:54:45+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg