Massenkarambolage auf der A93 bei Wolnzach

Am Dienstagmorgen hat es auf der A93 gekracht. Acht Fahrzeuge fuhren zwischen den Anschlusstellen Mainburg und Wolnzach ineinander. Ein Auto einer US-Militärkolonne war wegen einer Panne auf den Seitenstreifen gefahren, die nachfolgenden Fahrzeuge bremsten ab. Das bemerkte der nachfolgende Kleintransporterfahrer nicht und fuhr auf, sodass die Fahrzeuge ineinander geschoben wurden. Vier Personen wurden verletzt. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/massenkarambolage-auf-der-a93-bei-wolnzach-64263/
2018-05-08T13:49:13+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg