Massenkarambolage bei Adelzhausen: Fast 30 Verletzte

Am Donnerstagabend sind fast 30 Personen bei einem Unfall auf der A8 zwischen Adelzhausen und Odelzhausen verletzt worden. Die meisten leicht, eine Frau schwer. Ein Auffahrunfall zweier Autos bei Regen soll die Massenkarambolage in Richtung München gegen 17 Uhr ausgelöst haben. Großaufgebote von Rettungskräften, Polizei und Feuerwehren rückten an, drei Rettungshubschrauber landeten auf der Autobahn. Die A8 war fast fünf Stunden lang gesperrt. Das hat für einen Stau über 20 Kilometer hinweg gesorgt.

Auch in der Gegenrichtung gab es Stau: Gaffer fuhren langsamer um zu sehen, was passiert ist. Das sorgte laut Polizei fast für weitere Unfälle. Zudem hat das Bilden einer Rettungsgasse nicht funktioniert. Die Polizei bittet Autofahrer deshalb erneut darum, bei Staubildung sofort eine Rettungsgasse zu bilden und sich und andere nicht durch Neugier zu gefährden. (jeh)

800 800
https://www.rt1.de/massenkarambolage-bei-adelzhausen-fast-30-verletzte-34671/
2017-08-04T07:49:03+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg