Massenschlägerei am Augsburger Rathausplatz

Am Augsburger Rathausplatz ist es am Wochenende zu einer Massenschlägerei gekommen. Dort hatten sich am Samstag rund 30 Menschen geprügelt. Die Polizei rückte mit mehreren Streifenwagen an. Ein Großteil der Beteiligten flüchtete daraufhin. Die Polizei kontrollierten anschließend einen 28-Jährigen, der zuvor eine Frau geschlagen haben soll. Der Mann reagierte aggressiv und randalierte anschließend noch in der Annastraße. Auch im Aichacher Ortsteil Ecknach kam es zu einer Schlägerei mit mehreren Menschen. Dort war eine Geburtstagsfeier mit etwa 90 Personen aus dem Ruder gelaufen. Mehrere Gäste wurden verletzt und mussten anschließend versorgt werden. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/massenschlaegerei-am-augsburger-rathausplatz-81202/
2018-10-22T06:27:22+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg