Massenschlägerei – Augsburger Polizei setzt Reizgas ein

Bei einer Massenschlägerei in der Innenstadt haben Streifenpolizisten Reizgas eingesetzt. Wie die Polizei mitteilte, kam es in der Nacht auf Sonntag gegen 1.40 Uhr am Moritzplatz zu einer Schlägerei zwischen vier Personengruppen. Der Streit begann zwischen zwei Gruppen, zwei weitere mischten sich ein. Als die Polizei einschritt, flüchteten einige der Schläger, sodass noch nicht klar ist, wie viele Menschen sich genau geprügelt haben. Auch die Hintergründe sind noch unklar. Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise. (az)

800 800
https://www.rt1.de/massenschlaegerei-augsburger-polizei-setzt-reizgas-ein-2923/
2016-10-18T16:06:33+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg