Maxstraßen-Partys: Ab diesem Wochenende auch die Ludwigstraße für Autos gesperrt

In Augsburg wird ab diesem Wochenende neben der Maxstraße auch die Ludwigstraße in der Nacht für Autos gesperrt. Damit soll mehr Platz für die Außengastro sein – und für die Feiernden. Die Stadt hat wegen zuletzt eskalierender Partys mit bis zu 800 Leuten schärfere Regeln verhängt. Freitag- und Samstagabend sind Maximilianstraße und Ludwigstraße für den Durchfahrtsverkehr gesperrt. Ab 1 Uhr nachts gibt es keine Cocktails to go mehr. Außerdem sollen am Herkulesbrunnen große Blumenkübel für Abstand sorgen. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/maxstrassen-partys-ab-diesem-wochenende-auch-die-ludwigstrasse-fuer-autos-gesperrt-181181/
2020-07-31T14:11:37+01:00
HITRADIO RT1