Mehr Eurofighter-Flüge beim Taktischen Luftwaffengeschwader in Neuburg

Das Taktische Luftwaffengeschwader in Neuburg plant in diesem Jahr mehr Eurofighter-Flüge. Wie der neue Kommodore Gordon Schnitger sagte, sollen heuer 4000 Flugstunden erreicht werden, damit die Piloten nicht aus der Übung kommen. Außerdem soll auch die Qualität der Flüge gesteigert werden. Übrigens ist der Neuburger Fliegerhorst eigentlich für 5400 Flugstunden pro Jahr ausgelegt. Schnitger hofft auf Verständnis der umliegenden Gemeinden und will Infoveranstaltungen anbieten, zum Beispiel am 6. Februar in Sehensand. (cg/eh) 

800 800
https://www.rt1.de/mehr-eurofighter-fluege-beim-taktischen-luftwaffengeschwader-in-neuburg-123598/
2020-01-31T11:11:01+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg