Mehr Infos zum geplanten Nationalpark in der Region

Die Menschen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sollen sich umfassend über die Planungen zum möglichen Nationalpark „Donau-Auen“ informieren können. Das haben die Landräte der Region bei einem Treffen am Freitag beschlossen. Unter anderem soll das Umweltministerium ein Projektbüro in der Region einrichten. Außerdem könnte es einen „Nationalpark-Bus“ geben. Der könnte als mobiler Infostand in Städten und Gemeinden stehen und die Anwohner über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden halten. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/mehr-infos-zum-moeglichen-nationalpark-in-der-region-44105/
2017-10-23T06:06:07+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg