Mehr Insolvenzen im Landkreis

In diesem Jahr sind im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen mehr Menschen als im Vorjahr Pleite gegangen. Das zeigen aktuelle Zahlen des Statistischen Landesamtes. Demnach gab es bis September 56 Insolvenzverfahren, das sind rund 10 Prozent mehr als im Vorjahr. Deutlich mehr Selbstständige mussten Insolvenz anmelden – fast doppelt so viele wie im Vorjahr. Der Schuldenhaufen beläuft sich auf über siebeneinhalb Millionen Euro. Bayernweit sind Insolvenzen rückläufig. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/mehr-insolvenzen-im-landkreis-48570/
2017-11-30T12:36:25+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg