Mehr Schutz vor Hochwasser in Ehekirchen

Ehekirchen will sich künftig besser vor Hochwasser schützen. Die schweren Unwetter am Wochenende hatten in der Gemeinde schwere Schäden verursacht, Straßen standen unter Wasser, Keller liefen voll – teils stand das Wasser einen halben Meter hoch. Die Gemeinde will jetzt 40.000 Euro investieren. Zum Beispiel in Rückhaltebecken oder Asphaltierungsmaßnahmen. Dazu will die Gemeinde sich beraten lassen – sie hofft außerdem auf Zuschüsse. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/mehr-schutz-vor-hochwasser-in-ehekirchen-64921/
2018-05-17T05:46:20+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg