Mehrere Neuburger bei Unfall verletzt

Bei Buxheim hat es am Wochenende einen Verkehrsunfall mit mehreren Schwerverletzten gegeben. Ein 76-jähriger Autofahrer aus Ingolstadt, hatte am Samstag ein Stoppschild übersehen und prallte auf der Staatsstraße in den Wagen einer dreiköpfigen Familie aus Neuburg. Anschließend fuhr ein drittes Auto, in dem zwei Neuburger saßen in die Unfallstelle. Der Unfallverursacher und die Insassen im zweiten Auto, darunter ein dreijähriges Kind wurden schwer verletzt. Die zwei Neuburger im anderen Wagen erlitten leichte Verletzungen. (lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/mehrere-neuburger-bei-unfall-verletzt-202975/
2020-12-14T09:30:22+01:00
HITRADIO RT1