Mehrere Unfälle für Verkehrschaos rund um A8 bei Dasing verantworlich

Mehrere Unfälle auf und entlang der A8 bei Dasing und Friedberg haben am Montag den Verkehr stark belastet.

Ein schwer beladener Lastwagen hat bei Dasing den vielbefahrenen Kreisverkehr zur A8 lahmgelegt. Montagvormittag wollte der 25-Jährige LKW-Fahrer von der B300 auf die Autobahn Richtung München auffahren. Der LKW war mit mehreren tonnenschweren und etwa fünfzehn Meter langen Holzbrettern beladen. Diese waren aber wohl nicht ausreichend gesichert – in der Kurve des Kreisverkehrs rutschten sie nach rechts, verhakten sich, der Anhänger drohte umzukippen. Der Kreisverkehr musste komplett gesperrt werden. Wegen eines zeitgleichen Unfalls waren die Ausweichstrecken stark überlastet.

Denn: Die A8 bei Dasing musste am Montag den ganzen Tag gesperrt werden – weil ein Reifen geplatzt war. Ein 47-Jähriger ist mit seinem 40-Tonner gestern Richtung Stuttgart unterwegs, als der Reifen platzt. Der Anhänger gerät ins Schleudern und stellt sich quer. In der Folge kommt auch das Zugfahrzeug von der Straße ab, reißt die Schutzplanke über 50 Meter weit auf. Ein nachfolgendes Auto brettert über die überall verteilten Eisenteile. Rund 250 Liter Diesel laufen aus, es entsteht ein kilometerlanger Rückstau. Erst gegen 19.30 Uhr konnte die Autobahn wieder freigegeben werden. Der Sachschaden liegt bei rund 61.000 Euro. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/mehrere-unfaelle-fuer-verkehrschaos-rund-um-a8-bei-dasing-verantworlich-70560/
2018-07-10T18:15:17+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg