Memminger Kokainprozess vor dem Ende

Der Kokainprozess vor dem Memminger Landgericht geht möglicherweise schon am kommenden Montag zu Ende. Ursprünglich waren mehr Verhandlungstermine angesetzt. Die sechs angeklagten Albaner hatten aber ein Geständnis abgelegt, um mit kürzeren Gefängnisstrafen davon zukommen. Noch steht der Deal mit Staatsanwaltschaft aber auf der Kippe, weil sich die Aussagen der mutmaßlichen Drogenschmuggler voneinander unterscheiden. Zumindest ist klar, dass die Männer eine halbe Tonne Kokain aus einem Lager in Neu-Ulm zu Zwischenhändler in der Region bringen wollten. Dabei waren sie im Zuge einer Observation aufgeflogen.

800 800
https://www.rt1.de/memminger-kokainprozess-vor-dem-ende-196110/
2020-11-06T12:52:29+01:00
HITRADIO RT1