Memminger Polizeistreife entdeckt Schafe im Kofferraum

Bei einem Einsatz an der Autobahn-Tankstelle in Ungerhausen hat eine Polizeistreife einen drastischen Fall eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufgedeckt. Die Beamten kontrollierten ein auffälliges Auto und fanden im Kofferraum drei lebendige Schafe. Sie waren unter Missachtung sämtlicher Tierschutz- und Hygieneregeln eingesperrt. Die Schafe wurden bei einem Landwirt untergebracht. Gegen die beiden Insassen des Autos wird neben illegalem Tiertransport auch ermittelt, wie sie an die Schafe kamen.

800 800
https://www.rt1.de/memminger-polizeistreife-entdeckt-schafe-im-kofferraum-205132/
2020-12-28T06:28:14+01:00
HITRADIO RT1