Mering/Ried: Reichsbürger droht seiner Familie

Die Polizei hat es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Mering und Ried mit einem sogenannten Reichsbürger zu tun gehabt. Der 45-Jährige hatte seiner Ex-Frau zunächst über soziale Netzwerke heftig gedroht. Am Abend tauchte er dann betrunken vor deren Wohnung auf und wollte die beiden Töchter zu sich holen. Die wollten allerdings nicht mit, deshalb fuhr der Mann schimpfend davon. Aus Angst, der als gewalttätig geltende Mann könnte zurückkehren, rief die Frau die Polizei. Da der 45-jährige Reichsbürger drohte seiner Familie etwas anzutun, nahmen die Polizisten den Betrunkenen über Nacht zur Ausnüchterung in Gewahrsam. Reichsbürger erkennen die Bundesrepublik Deutschland nicht an. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/mering-ried-reichsbuerger-droht-seiner-familie-51138/
2017-12-21T13:09:24+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg