U-Haft für mutmaßlichen Messerstecher von Gersthofen – Polizei sucht Tatwaffe

In einer Gersthofer Diskothek ist es am Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr zu einer Messerstecherei gekommen, jetzt sitzt der mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft. Der Ermittlungsrichter hat noch am Montag Haftbefehl wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung erlassen. Im Verlauf eines Streits zwischen dem 18-Jährigen und anderen Gästen der „Sound-Factory“ im Hery-Park soll er ein Messer gezückt und auf drei 27, 28 und 30 Jahre alte Männer eingestochen und sie teils lebensgefährlich am Hals, am Rücken und im Gesicht verletzt haben. Sie alle wurden ins Krankenhaus gebracht. Polizisten haben die Diskothek nach der Tatwaffe durchsucht: ohne Erfolg. Auch das Motiv für die Tat ist noch völlig unklar. (jeh)

800 800
https://www.rt1.de/messerstecherei-in-gersthofer-diskothek-18-jaehriger-festgenommen-30238/
2017-08-28T14:33:39+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg