Metall-Anschläge auf Maisfelder in der Region

In letzter Zeit häufen sich in der Region wieder die Anzeigen wegen versteckter Metallteile in Maisfeldern. Unbekannte Täter verstecken in Augsburg Stadt und Land in den Felder regelmäßig große Schrauben oder Metallteile. Dadurch entstehen beim Abernten oft Schäden von mehreren zehntausend Euro. Für die Arbeiter auf den Feldernn besteht wegen herumfliegender Metallteile Lebensgefahr. In einem aktuellen Fall haben Unbekannte bei Gablingen eine Tüte mit Metallstücken in ein Maisfeld gehängt. Ob die Täter militante Naturschützer oder Konkurrenten der geschädigten Landwirte sind, ist unklar. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/metall-anschlaege-auf-maisfelder-in-der-region-76305/
2018-09-03T14:36:35+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg