Minusgrade in der Region: Kältetipps für Haus und Auto

Die klirrende Kälte im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen hat Auswirkungen. Beispielsweise musste in Schrobenhausen die Verlegung von Leitungen verschoben werden. Um eingefrorene Wasserleitungen zu Hause zu vermeiden, sollten laut den Stadtwerken Fenster in den Kellern geschlossen und die Rohre isoliert werden. Auch der ADAC gibt Kältetipps: Die häufigste Pannenursache sind alte Batterien. Deshalb sollte man sie prüfen lassen und gegebenenfalls austauschen. Außerdem sollte man auf genügend Frostschutz in der Kühler- und der Scheibenwaschanlage achten. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/minusgrade-in-der-region-kaeltetipps-fuer-haus-und-auto-2-57322/
2018-02-27T07:09:02+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg