Mit Absicht anderes Auto gerammt

Eine 24-jährige Autofahrerin hat auf der A7 Höhe Memmingen mit voller Absicht ein anderes Auto gerammt. Dieses Auto gehört einer 70-jährigen Fahrerin, von der die junge Frau offenbar verärgert war. Als die Seniorin neben der 24-jährigen fuhr, nutzte diese die Gelegenheit und lenkte absichtlich in die vordere Seite des anderen Autos. Dies gab sie bei der verständigten Polizei sogar zu. Danach ließ sie sich auf den Boden fallen. Um zu verhindern, dass sie sich selbst gefährdet, wurde sie ins Klinikum gebracht. Verletzt wurde niemand, allerdings liegt der Sachschaden bei fast 10.000€.

800 800
https://www.rt1.de/mit-absicht-anderes-auto-gerammt-187444/
2020-09-17T14:05:59+02:00
HITRADIO RT1