Mit Batterien Auto eingeworfen

Kurioser Fall von Sachbeschädigung in Neuburg. Am Krankenhaus ist gestern (24.10.) ein Auto beschädigt worden. Ein Unbekannter warf mit zwei Batterien die Heckscheibe des Autos ein. Wie die Polizei herausfand, waren die Batterien offenbar aus dem Krankenhaus heraus geworfen worden. Die Ermittlungen dauern noch an. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/mit-batterien-auto-eingeworfen-81553/
2018-10-25T10:35:13+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg