Mit SUV in Dirlewang gegen Baum

Folgenschwerer Verkehrsunfall: In Dirlewang ist ein 60-jähriger mit seinem SUV frontal gegen einen Baum gefahren. Der Mann wurde zwar nicht verletzt, brach aber aufgrund von Herzproblemen noch an der Unfallstelle zusammen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Zuvor hatte ein freiwilliger Alkomattest einen Wert von über einem Promille ergeben. Am Auto entstand mit 30.000 Euro Totalschaden.

800 800
https://www.rt1.de/mit-suv-in-dirlewang-gegen-baum-194898/
2020-10-30T07:01:23+01:00
HITRADIO RT1